Entwickler von Cyberpunk 2077 in Klage zweiter Klasse verwickelt

Die Besten Namen Für Kinder

CD Projekt ist nun in seine zweite Sammelklage verwickelt und erweitert die Liste der Probleme des Unternehmens nach dem katastrophaler Start von Cyberpunk 2077.



Das Unternehmen enthüllte die Neuigkeiten über a behördlicher Hinweis Investoren zu benachrichtigen (danke, gameindustry.biz ). Laut Mitteilung wurde die Klage beim United States District Court for the Central District of California von einer Anwaltskanzlei eingereicht, die eine Gruppe von Inhabern von in den USA gehandelten Wertpapieren vertritt. Inhaltlich ähnelt die Klage der von CD Projekt Klage erster Klasse nach dem Start und muss noch eine bestimmte Menge für Schäden nennen.



Die Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 war eine der umstrittensten Veröffentlichungen in der Spielegeschichte. Das Spiel wurde verschoben drei Mal , die laut den Entwicklern von Cyberpunk 2077 Todesdrohungen von wütenden Spielern einlud. Vor dem endgültigen Vorstoß erklärte CD Projekt 6-Tage-Woche mit obligatorischen Überstunden, die in der Branche als Crunch bekannt sind. Dies geschah trotz der Zusicherungen der Unternehmensleitung, dass sie ihre Mitarbeiter niemals unter Druck setzen würden.

In den folgenden Tagen gab es weitere beunruhigende Behauptungen von ehemaligen CD-Projekt-Mitarbeitern, für die die Krise weitergegangen ist weit länger . Die Quellen behaupteten, dass einige Teams über ein Jahr lang zu 16-Stunden-Arbeitstagen gezwungen wurden.

Als Cyberpunk 2077 schließlich veröffentlicht wurde, waren die Spieler empört, als sie feststellten, dass es voller bahnbrechender Fehler war. Es war so schlimm, dass das Management von CD Projekt einen Notruf mit Aktionären abhalten musste, die wissen wollten, was bei dem am meisten erwarteten Spiel des Jahres 2020 schief gelaufen war.



Die PlayStation 4- und Xbox One-Versionen von Cyberpunk 2077 waren so schlecht, dass Sony entfernte die PS4-Version des Spiels aus seinem Store . Dies war ein beispielloser Schritt – Cyberpunk 2077 ist das erste große Spiel, das aus dem Sony Store gestrichen wurde.

Sogar die polnische Regierung geht gegen CD Projekt vor. das Amt für Wettbewerb und Verbraucherschutz , Polens Verbraucherschutzbehörde, ermittelt derzeit gegen das Unternehmen. Im Falle eines Schuldspruchs könnte CD Projekt a saftige Geldstrafe .

Ein aktueller Bericht von Bloomberg ist CD Projekt in noch heißerem Wasser gelandet. Mehr als 20 ehemalige und aktuelle Quellen bei CD Projekt zeichneten ein Bild von grobem Missmanagement, unrealistischen Erwartungen und Führungskräften, die die Bedenken der Arbeitnehmer ignorieren.



Als Reaktion auf die anhaltende Kontroverse bot der Mitbegründer von CD Projekt, Marcin Iwiński, eine an Entschuldigung und ein Fahrplan für zukünftige Inhalte.

Die Zeit wird zeigen, ob das Unternehmen seine Zusicherungen einhalten wird, aber nachdem so viel guter Wille verbrannt wurde, sind viele Spieler skeptisch, dass irgendetwas an diesem Start gerettet werden könnte.

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, sehen Sie sich an, wann CD Projekt patchen musste Cyberpunk 2077, nachdem ein Rezensent beim Spielen einen epileptischen Anfall erlitten hatte .

Mehr von Wissen

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Welche sollten Sie bekommen?

Diese intelligente Tasse hält Ihren Kaffee oder Tee auf der perfekten heißen Temperatur

Käufer sagen, dass dieser 2-in-1-Roboterstaubsauger dem Roomba meilenweit voraus ist – und er wird für 100 US-Dollar Rabatt angeboten

NutriBullet hat gerade seinen ersten kabellosen tragbaren Mixer auf den Markt gebracht – und er kostet nur 30 US-Dollar

Hören Sie sich die neueste Folge unseres Popkultur-Podcasts We Should Talk an:

Ihr Horoskop Für Morgen